Rohrreinigung
Rohrreinigung

TV-Untersuchung

Durch den Einsatz von Kanal-TV lassen sich Verstopfungen oder Beschädigungen am Rohrsystem schnell erkennen. Ein gezieltes Freilegen der Leitung ist nach einer Ortung somit möglich.
 

Dank modernster Technologie haben wir die Möglichkeit die Rohrleitungen gründlich zu inspizieren, um so die Ursachen für die Verstopfung festzustellen und aufzuzeichnen.
 

Mit mobilen TV-Kamera-Anlagen leuchten wir Abflussleitungen von DN 40 bis DN 400 aus und stellen sie an der Oberfläche auf einem Bildschirm dar. Diese Methode beugt hohen Folgekosten frühzeitig vor.
 

Hierbei sind mehrere Möglichkeiten verfügbar:

  • Bildaufnahmen der betroffenen Stellen
  • Haltungsbericht mit DVD und USB Aufzeichnung (Bilder und Messdaten erhalten Sie in einem detaillierten Bericht)

Auch bei der Ortung von Rohren setzen wir modernste Technologie ein. Um den Rohrverlauf oder Schäden festzustellen, findet eine direkte elektronische Rohrortung mit der Kamera statt.
 

Ein beweglicher Sender wird in die Rohrleitung eingeführt, der seine Position oberirdisch via Ultraschall an den Empfänger gibt, um lokalisiert zu werden.
 

Der stabförmige Sender befindet sich in einem wasserdichten Gehäuse und ist geeignet für verschiedene Rohre ab etwa 70mm Durchmesser.

Laden Sie hier einen Musterbericht einer TV-Untersuchung runter.
tv-untersuchung-muster.pdf
PDF-Dokument [372.4 KB]

Hier finden Sie uns:

Jagla - Rohr- & Kanalreinigung
Weststraße 42
21702 Ahrensmoor
Telefon:
Fax:
E-Mail-Adresse:
Tel.: 04166 848055

Fax: 04166 848047
 

E-Mail: info@jagla24.de

Sie können unseren 24h-Service unter 04166 848055 erreichen.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Jagla Rohr- und Kanalreinigung
Impressum | Kontakt